Auf Sendung

um

Regionen

  • Video: Wein und Steine - Erlebe die Symbiose. An einer Anhöhe des Winzerdorfes St. Martin findet man den einzigen Wein- und Steinlehrpfad der Pfalz. Nicht nur die gute Luft und der Boden bringen die Kraft in die Beeren, auch die Steine, machen den Terroir perfekt. Interessante Aspekte zu Weinsorten und Steinsorten lassen sich hier finden. Ein kurzweiliger...

  • Im März geht´s rauf auf den Weinbuckel mitten in Bad Dürkheim. Die Lichtershow die hier über die Weinhänge strahlt und sich im eigenen Weinglas einfängt ist absolut sehenswert.

  • Am letzten Juliwochenende, von Freitag bis Montag feiert das Dorf Mühlhofen (Gemeinde Billigheim-Ingenheim) sein beliebtes Weinfest. Schon weit über die Ortsgrenzen hinaus bekannt ist das lebendige Pfälzer Fest in den Höfen der Winzer von Mühlhofen. Das Dorf besticht durch seinen typisch Pfälzischen Flair und das Fest hat einiges zu bieten. In den Höfen können die...

  • Video: Das Deutsche Weintor in Schweigen Rechtenbach ist der südliche Start der Deutschen Weinstrasse und sozusagen das Tor zur Region Südliche Weinstrasse. Das Video zu diesem imposanten Monument und seiner Geschichte finden Sie hier auf Pfalzkenner

  • Die Duttweiler Weinblüten - Weinpräsentation der Duttweiler Weingüter in unbeschwerter sommerlicher Gartenatmosphäre. Jedes Jahr am ersten Samstag im Juni.

    Die Weinmesse fand bei gutem Wetter im ehemaligen Duttweiler Pfarrgarten statt, in  dem repräsentativen Anwesen einer Duttweiler Familie. Seit 2013 auf dem neugestalteten Dorfplatz . Bei...

  • Die Mandelblüte in der Pfalz ist ein Natuschauspiel entlang vieler Wege, welches als erster Vorbote des Frühlings einfach einlädt wieder raus in die Natur zu gehen. Wann die Mandelbäume blühen ist natürlich immer unterschiedlich. Manche Jahre schon im Februar oder auch erst Mitte März. Der Pfälzer Mandelpfad, ist ein Weg der oft die Weinstraße kreuzt und die roa...

  • Damit es nicht vergessen wird - Geschichte des Westwalls Otterbachabschnitt  und des Westallmuseums in Bad Bergzabern:
    Bunker ragen aus dem Pfälzerwald. Der Westwall, führte entlang der Westgrenze des Deutschen Reiches über ca. 630 km verteiltes militärisches Verteidigungssystem, das aus über 18.000 Bunkern, Stollen sowie zahllosen Gräben...

  • In Silz ist der 100 Hektar große Naturpark mit Gaststätte und Kinderspielplatz. Hier ist ganzjährig geöffnet. 400 Tiere aus 15 europäischen Arten sind hier zu bestaunen und vielen davon können Sie auf den zwei Rundwegen beachtlich nahe kommen. Für Kinder lockt das Streichelgehege gleich am Eingang.

    Vom 15. März bis 15. November  täglich ab 9 Uhr vom 16....

Seiten