Auf Sendung

um

Regionen

  • Der Pfälzer Mandelpfad ein rosa - Blüten Themenweg mit einer Gesamtlänge von rund 80 Kilometer. Eigentlich beginnt er bei Bad Dürkheim, geht über Wachenheim , Deidesheim, Königsbach, Gimmeldingen, Neustadt an der Weinstraße, Maikammer, Edenkoben, Gleisweiler, Klingenmünster und Gleiszellen weiter bis nach Bad Bergzabern. Der Wanderweg endet in Schweigen-...

  • Der „Markt der Genüsse“ in Deidesheim ist jedes Jahr eine Kulinarische Verführung für Auge und Gaumen in der Stadt der Genüsse, Deidesheim. Hier finden Sie die Marktmesse für Feinschmecker auf dem Deidesheimer Stadtplatz mit passendem Musikprogramm ein ganzes Wochenende. Ein attraktiver Rundgang durch das schöne Deidesheim rundet den Genuß für die Besucher ab....

  • Video: St. Martin ein Wein- und Luftkurort an der Südlichen Weinstrasse. Hier wo der Name des Schutzpatrones auch den Ortsnamen prägte findet man die Martinuskirche mit dem angrenzenden Bibelgarten. Es gibt im Bibelgarten Pflanzen zu bestaunen, die entweder im Heiligen Land oder in der christlichen Mythologie zu finden sind. Ein Besuch der Kirche und des...

  • Wer mag das nicht mal erleben, wie Anno Dazumal auf dem Kutschbock über das Steinpflaster der Landauer Innenstadt. Laßßen Sie sich die geschichtlichen Höhepunkte Landaus standesgemäß zeigen. Es klappert und wackelt und es ist einfach ein Erlebnis. Von Mai bis Oktober kann man jeweils am 1., 3. und 5. Samstag im Monat halbstündige Kutschfahrten durch die Landauer...

  • Video: Annweiler am Trifels - Schon das Städtchen ist Ausflugsziel und wer sich für geschichtliche Hintergründe interessiert, der ist hier im Museum unter dem Trifels genau richtig.  Das Museum befindet sich mitten in der Altstadt von Annweiler in unmittelbarer Nähe zum Messeplatz. Der Zugang zum Museum ist Barrierefrei. Im Museum selbst ist der untere Bereich...

  • Der Muskateller Rundweg ist eine kleine beschauliche Rundwanderung um das Muskatellerdorf Gleiszellen. Sie wandern durch die schönen, erhöhten Weinlagen der Gemeinde und können die 4 Muskateller Rebsorten bestaunen, die hier angebaut werden. Gleiszellen-Gleishorbach ist eigentlich...

  • Die Die Burg Neuscharfeneck  ist die viertgrößte Burgruine der Pfalz. Die Burg  trohnt 280m über dem Dorf Dernbach und besitzt eine große ausgedehnte Anlage. Im Bauernkrieg wurde sie ausgebrannt - danach im Jahre 1530 wieder hergestellt. Dem 30jährigen Krieg hielt sie nicht stand und wurde dann endgültig zerstört. Noch heute zeugen ihre Mauern von der einstigen...

Seiten