Auf Sendung

um

Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz

Text Rheinland-Pfalz aöfaölfj ö

  • Video: Burg Drachenfels; Etwa 7 km nördlich der Grenze zwischen Deutschland und Frankreich liegt nahe dem Dorf Busenberg die Burg Drachenfels auf dem gleichnamigen 150 m langen Sandsteinfelsen, der sich auf einem Bergrücken in 368 m ü. NHN erstreckt. Der höchstgelegene Teil des Burgfelsens wurde zum Bergfried ausgebaut. Wegen seines heutigen Aussehens wird der Turmrest im Volksmund „Backenzahn“ genannt; er macht die Ruine zu einer der auffälligsten Burgen in Rheinland-Pfalz.

  • Video: Die Burgruine Altdahn ist eine Felsenburg etwa 1 km östlich der Stadt Dahn. Sie können von Dahn auf dem Waldparkplatz parken und haben einen recht unbeschwerlichen Aufstieg von etwa 8 Gehminuten. Auf der Burganlage, die nicht Barrierefrei ist, gibt es viele Wege, und aufstiege zu entdecken. Die Burganlage ist unregelmäßig bewirtschaftet. Zwei andere Sehenswürdigkeiten um Dahn ist die Burg Neudahn und der sagenumwogende Jungfernsprung.Die Burg Altdahn wurde  Anfang des 13.

  • DIe Dietmar Hopp Stiftung baute für Rülzheim eine Sport- Spiel und Bewegungsanlage. Das Areal lädt zum spielen, turnen und bewegen ein. Ein wichtiger Aktivbeitrag für alle Altersklassen. Die Alla hopp Anlage beim Freizeitgelände vor Rülzheim. Hier finden Sie auch den Rülzheimer Campingplatz, die Eventlokation Dampfnudel, den Badeweiher und die beliebte Sraußenfarm. DIe Alla Hopp Anlage in Rülzheim ist für jeden frei zugänglich und kostenlos. Die Größe der Rülzheimer Anlage umfasst ca.

  • Der Teufelstisch, ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer und Kletterer in der Südwestpfalz. Direkt bei Hinterweidenthal findet man diesen imposanten Felsen, der von der Form tatsächlich einem überdimensionalen Tisch gleicht. So erzählt eine Sage, das dort der Teufel wohl die Hand im Spiel hatte, am Teufelstisch eben. Am Fusse des Felsens hat die Gemeinde Hinterweidenthal einen Freizeitbereich errichtet, der gerade für Familien mit Kindern viel Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten bietet.

  • Die Filmwelt Landau, am neuen Messegelände in Landau ist das Kinoerlebnis in der Südpfalz. Acht moderne Kinosäle mit mehr als1200 bequemen Sitzplätzen. Durch die steil ansteigenden Ränge und moderner  Film- & Tontechnik ist ein eindrucksvolles Filmerlebnis garantiert. Das integrierte Bistro DETOX sorgt für das leibliche Wohl. Essen und Drinken vom Feinsten in Lounge Atmosphäre, vor oder nach dem Film. Ein Freizeittipp von Pfalzkenner - Die Filmwelt in Landau.

  • Gotcha und Paintball war gestern. Der Action Indoor Park Lasertag in Landau am neuen Messegelände bietet Spiel, sportliche Betätigung und viel Spaß bei der Action. Jagen sie mit Freunden durch die 550 qm Spielarena in einer einmaligen Atmosphäre, entwickeln sie Geschicklichkeit und Taktik - Sie werden sehen, das Spiel wird zum Sport und der Sport wird ein ansteckendes Fun - Erlebnis. Ideal als Gruppenspiel oder Event für Gruppen.

  • In Deidesheim locken gleich mehrere „Aktiv-Anlagen“ und Spielbereiche zur aktiven Entspannung, Bewegung und Erholung. Da ist die alla-hopp Anlage in der Bürgermeister-Oberhettinger-Straße. Da ist der Spiel- und Bewegungsbereich im Stadtpark (Stadtplatz) und natürlich der Deidesheimer Erlebnisgarten in der Prinz-Rupprecht-Straße. Alle Anlage sind bequem untereinander zu Fuß zu erreichen und die Wege sind, wie man es in Deidesheim kennt, barrierefrei.

Seiten

Rheinland-Pfalz abonnieren