RWS Raiffeisen Warenhandelsgesellschaft

RWS Raiffeisen Warenhandelsgesellschaft Südpfalz

Die RWS verbindet Märkte

Die Raiffeisen Warenhandelsgesellschaft Südpfalz mbH (RWS) wurde 1999 ins Leben gerufen, mit dem Ziel, durch kleine, regional überschaubare Einheiten für den Landwirt der Zukunft ein kompetenter Marktpartner zu sein. Das Arbeitsgebiet der RWS liegt im südlichen Rheinland – Pfalz und umfasst die Landkreise GER und SÜW.

Auf Grund der klimatischen Verhältnisse zählt das Gebiet der RWS zu den landwirtschaftlich intensiv genutzten Regionen in Deutschland.

Neben den traditionellen landwirtschaftlichen Kulturen wie Getreide, Kartoffeln, Rüben und Grünland mit eine Fläche von ca. 24.500 ha werden ca. 2.500 ha Gemüsebau, ca. 550 ha Obstbau und ca. 11.700 ha Weinbau an zehn Betriebsstellen der RWS von den Mitarbeitern betreut.

Im Mittelpunkt unserer Tätigkeit steht die Kundenorientierung. Wir handeln flexibel, schnell und unbürokratisch.

Unsere Kunden profitieren von einem leistungsfähigen Vertriebskonzept. Mobilen Landwirten bieten wir die Möglichkeit, ihren Warenbedarf direkt beim Hersteller abzuholen oder beim Endabnehmer abzuliefern. Kunden in entfernten Orten fahren wir - bei entsprechenden Abnahmemengen- die Ware kostenlos zu.

Mehr Infos zur RWS Südpfalz finden sie unter www.rws-suedpfalz.de