Ruppertsberg an der deutschen Weinstraße

Ruppertsberg an der deutschen Weinstraße

Ruppertsberg ist ein Dorf an der Deutschen Weinstrasse und liegt 120 m über dem Meeresspiegel in der Pfalz mitten im größten zusammenhängenden Weinbaugebiet Deutschlands. Die Dorfgemeinde hat 1400 Einwohner und gehört zu der Verbandsgemeinde Deidesheim. Durch 80 km Weinberge führt hier die Deutsche Weinstraße entlang des Haardtgebirges vom Weintor im Norden der Pfalz bis zum Weintor im Süden an der elsässischen Grenze. Auf kurzer Wegstrecke entfernt liegen die Kreis- und Kurstadt Bad Dürkheim und das malerische Neustadt an der Weinstraße mit seiner liebenswerten Altstadt.


800 ha groß ist die Gemarkung Ruppertsberg und davon sind sind mehr als die Hälfte Weinberge. In einem ausgezeichneten Klima mit sehr vielen Sonnentagen reifen in den bevorzugten Ruppertsberger Weinlagen Hoheburg, Linsenbusch, Reiterpfad, Nußbien und Gaisböhl Rot- und Weißweine von hervorragender Qualität.

weitere Informationen finden Sie direkt unter:

www.ruppertsberg.de